Der Literarische Diverse Verlag veröffentlicht das anti-rassistische Print-Magazin »Literarische Diverse«. Es steht für die Tradition der Selbstermächtigung ein und nutzt dafür das geschriebene Wort, Illustrationen und Fotos. LGBTIQ+ und BIPoC Stimmen werden hierbei vorrangig veröffentlicht. Die Zeitschrift spiegelt Realitäten wider und ist hierbei machtkritisch, ehrlich und bunt.


Illustration: Le Thu Tran